Harmonie Tennenbronn - Aktuell

Musik auf dem Windkapf 2019_12Am Freitag, den 02.08.2019 gingen die Musikerinnen und Musiker der Harmonie auf den Windkapf zu ihrer letzten Musikprobe vor den Musikerferien. Die Harmonie spielte ein Unterhaltungskonzert im Gasthaus "Zum Deutschen Jäger". Das Windkapf Team hatte alle Hände voll zu tun. Terrasse und Wirtschaft waren gut gefüllt. Die Harmonie hatte zu ihrem Sommerabschluss wieder viele Zuhörer angelockt. Die Mischung aus Polka und Marsch, sowie Schlager und Pop kam beim Publikum gut an. Nach gut eineinhalb Stunden setzte dann leider Regen ein. Zwei Stücke wurden noch bei leichtem Nieselregen gespielt, bevor dann ein kurzer aber starker Platzregen das Programm beendete. Alles drängte dann in die Wirtschaft. Die Musikerinnen und Musiker waren hungrig, so dass noch so mancher Wurstsalat und so manche Bratwurst verspeist wurden. Dem Regenguss von außen musste mit Bier und anderen Getränken von innen begegnet werden.
Bei guter Stimmung verbrachten Musiker und Gäste noch einen gemütlichen Abend.

Bilder Musik auf dem Kapf mit der Harmonie

Harmonie in EggensteinAm 29.06.2019 war die Harmonie zu Gast auf dem Straßenfest in Eggenstein bei Karlsruhe. Yvonne Peter, langjährige Hornistin der Harmonie, spielt seit ihrem Wegzug nach Karlsruhe beim Musikverein in Eggenstein. Die Harmonie besuchte Yvonne Peter, die auch prompt zum Horn griff und in den Reihen der Harmonie mitspielte. Bei brütend heißem Wetter feierte die Harmonie noch bis spät in die Nacht hinein auf dem Straßenfest.

Bilder Harmonie in Eggenstein

Musik auf dem KapfNachdem die Harmonie Tennenbronn im letzten Jahr mit der „Musik unterm Lindenbaum“ einen Volltreffer im Biergarten des Gasthauses Löwen gelandet hatte, möchten die Musikerinnen und Musiker dies nun auf dem Windkapf wiederholen. Der Musikverein „Harmonie“ verlegt seine letzte Musikprobe vor den Ferien in den Biergarten des Höhengasthauses „Deutscher Jäger“. Am Freitag, den 2. August, 19:30 Uhr spielt die „Harmonie“ ein Unterhaltungskonzert auf dem Windkapf. Dies wird im wahrsten Sinne des Wortes ein Höhepunkt im Vereinsjahr der „Harmonie“, ist doch der Windkapf mit 930 Metern der nahezu höchstgelegenste Punkt von Tennenbronn. Mit der Blasmusik der „Harmonie“ und den Köstlichkeiten aus Küche und Keller des „Kapf-Wirts“ Martin Staiger können die Gäste einen herrlichen Sommerabend genießen. Die „Harmonie“ wird spielen bis zum Einbruch der Nacht.

Bilder MV Harmonie Tennenbronn

7. Oldtimertreffen MV Hsrmonie TennenbronnDas 7. Oldtimertreffen in Tennenbronn war wieder ein Volltreffer. 600 Oldtimerfahrzeuge besuchten das Treffen auf der Remsbachhöhe. War der Samstag noch eher verhalten, sprengten die Oldtimer am Sonntag den Festplatz. Es waren Fahrzeuge aus der Schweiz, Frankreich und dem gesamten Süddeutschen Raum gekommen.

Die Bandbreite an Altertümern reichte vom kleinen NSU Quickly oder Simson Motorrad bis hin zu ein 300 PS starken Kälble  LKW aus den 1950er Jahren. Viele Traktoren waren waren ebenfalls vertreten. Und auch hier stand ein kleiner Ladog mit 10 PS neben einem doppelt so großen MB Trac Bulldog mit über 100PS.
Bei den PKWs gab es auch viele Prachtstücke zu bewundern. Seltenheiten wie eine Borgward Isabella oder den sogenannten Adenauer Mercedes waren darunter.

Ein Dank gilt allen Oldtimerfreunden, die ihren Schatz abgestaubt, wieder gangbar gemacht haben und zum Oldtimertreffen auf die Remsbachhöhe gefahren sind!

Bilder 7. Oldtimertreffen MV Harmonie Tennenbronn

Alle Bilder vom 7. Oldtimertreffen finden Sie auf der Oldtimer Homepage.

Abschlepp-Party Sommerfest 2019Großes Publikum, super Party-Stimmung, riesen Gaudi-Spiele und tolle Blasmusik erlebten die Gäste der Abschlepp-Party beim Sommerfest der „Harmonie“.
Eröffnet wurde das Programm mit dem Musikverein Epfendorf, der dem Publikum zuerst einmal einheizte. Mit Gesangseinlagen wie bei „Dem Land Tirol die Treue“ oder „Im schönen Schwabenland“ kam Bierzeltstimmung auf.
Monika Kaltenbacher durfte als Ortschaftsrätin den Fassanstich vornehmen. Das Fass erwies sich jedoch als sehr hartnäckig. Sie benötige recht viele Schläge und es ging auch einiges an Bier verloren und bis der Hahn fest saß.
Reibungsloser verlief es hinter der Harmonie-Theke. Der Wurstsalat fand reißenden Absatz und war am Abend ausverkauft.
Riesengaudi kam dann bei den Mannschaftswettbewerben auf. 6 Mannschaften waren Start. Drei Mannschaften der Sportschützen aus Tennenbronn, sowie Bulldogclubs aus St. Peter, Seedorf und dem Renchtal waren am Start. Thomas Wälde moderierte spontan und schlagfertig die Oldtimergaudi und feuerte die Mannschaften sowie das Publikum kräftig an bis Tränen gelacht wurden. Sieger wurden die Bulldogfreunde aus Seedorf. Ein Dank an alle Mannschaften für die Teilnahme.

Bilder Abschlepp Party Sommerfest 2019