Musikverein Harmonie Tennenbronn - Das Jahr 2002

Seit 1964 besuchten sich der Musikverein "Harmonie" Tennenbronn und der Musikverein "Harmonie" Hombrechtikon / Schweiz 13 Male. Am 20. April 2002 war es wieder einmal so weit. Die Schweizer Musikkameraden besuchten die Tennenbronner "Harmonie" zu deren Frühjahrskonzert.

Empfangen wurden die Schweizer Musiker in der Remsbachmühle dem Vereinsheim der "Harmonie" Tennenbronn. Leider begann es gerade dann zu regnen, als die Schweizer ihren Bus verließen. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch. Man saß ja gemütlich in der urig restaurierten Mühle.

Den Konzertabend eröffnete die Jugendkapelle der Harmonie.

Präzise und gekonnt meisterten die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Hombrechtikon den zweiten Teil des Konzerts.

Nach dem Konzert saß man noch gemeinsam noch gemütlich beisammen.

Am Sonntagmorgen besuchte man dann die Ketterer-Brauerei in Hornberg.

Nach dem Mittagessen saß man noch gemütlich beisammen, bevor der große Abschied kam.

Konzert 2002    Bilder Konzert    Bilder Konzert Danach     Bilder In der Mühle mit Hombi     Bilder Zu Gast bei Ketterer    Bilder Abschied Hombrechtikon

Hier noch einige Bilder aus der Probenphase zum Frühjahreskonzert.

ProbenphaseKonzert 2002   Zu den Bildern

Am 23.03.2002 trafen sich aktive und passive Mitglieder der "Harmonie" in der Mühle um den Vereinsmeister im 66-Spiel zu finden. In gemütlich-uriger Runde wurden in 3 Runden mit je 21 Spielen der Sieger ermittelt. Hans Langenbacher wurde mit 88 Punkten Sieger. Er erhielt den Wanderpokal und einen Geschenkkorb. Auf Platz 2 folgte Erika Wolf gefolgt von Monika Kaltenbacher. Den Trostpreis, ein Kartenspiel und ein Schnaps, erhielt Steffi Müller.

66 Turnier 2002    Zu den Bildern