66 Turnier 201821 Kartenspielerinnen und Spieler konnte der Musikverein Harmonie bei seinem 66-Turnier am 24.11.2018 in der Harmonie Mühle willkommen heißen. Aktive, Ehemalige und passive Mitglieder kämpften um Preise und den Siegerpokal. Spaß und Kameradschaft stand bei den meisten Startern jedoch im Vordergrund.

Nach drei Spielrunden erreichte  Monika Kaltenbacher mit 82 Punkten den ersten Platz. Können und ein gutes Blatt sicherten ihr den Sieg. Dass gute Karten im 66-Spiel jedoch Voraussetzung für eine vordere Platzierung sind, zeigte sich bei Rudolf Kopp.  Obwohl er in früheren Jahren schon den Pokal erringen konnte, landete er dieses Jahr nur auf dem zweitletzten Platz. Philipp Grießhaber hatte im wahrsten Sinne des Wortes nichts zu melden. Er belegte den letzten Platz und erhielt als Trostpreis ein Kartenspiel zum weiteren Üben.
Dass Harmonie-Dirigent Thomas Wössner nicht nur den Takt, sondern auch Karten klopfen kann, zeigte er durch einen guten Platz im vorderen Mittelfeld.

Bilder 66 Turnier