2014

Frühjahrskonzert 2014Dass auch klassische Stücke kindgerechte sein können, zeigte Jugendleiterin Regina Staiger, die das Konzert der Jugendkapelle unter das Motto "Klassik und Klassiker" stellte. Die Kinder hatten sichtlich Spaß am "Marche Militaire" von Franz Schubert und dem "Norwegian Dance No. 2" von Edward Grieg. Der lockere tänzerische Stil wurde von den Jungmusikern in einem rhythmisch sehr präzisen Vortrag dargeboten. Die Stimmung und der Applaus kochten dann über, als ein Kindechor in "Hurra Hurra" mehrere Kinderlieder zusammen mit dem Orchester zum Besten gab.
Mit dem Stück "Time to say goodbye" ging dann eine Ära in der Bläserjugend zu Ende. Regina Staiger übergab den Taktstock an ihre Nachfolgerin Julia Schmid. Regina Staiger zählt in der Harmonie auch schon zu den "Klassikern". Sie hat ihre Aufgabe stets klasse gemacht. Jugendvorsitzende Sabrina Schütz verabschiedete Regina Staiger. Julia Schmid dirigierte abschließend die Zugabe. Laurine Moosmann führte lustig und gekonnt mit ihren Ansagen die Zuhörer durch das Programm.

Bilder Frühjahrskonzert 2014

Stabwechsel in der BläserjugendJugendleiterin Regina Staiger hat am 03. Mai beim Frühjahrskonzert den Dirigentenstab an Julia Schmid übergeben.

Julia Schmid ist aktives Mitglied im Musikverein Eintracht Lauterbach. Dort spielt sie sehr gekonnt die Klarinette und das Saxophon. Bei beiden Instrumenten hat sie das goldene Leistungsabzeichen absolviert. Als weiteres Instrument spielt sie noch Klavier.

4 Jahre Dirigentenerfahrung kann Julia Schmid bereits vorweisen. Sie dirigierte bereits das Vororchester des Musikvereins Eintracht Lauterbach und das Jugendblasorchester aus Dunningen.

Momentan macht sie eine 3-jährige Dirigierausbildung in Kooperation des Kreismusikverbandes Rottweil-Tuttlingen mit dem koordinierten Nebenfach „Blasorchesterleitung“ der Musikhochschule Trossingen.

Parallel wird sie die Bläserjugend des MV Harmonie in Ihre Dirigentenlaufbahn mit aufnehmen. Hierzu freuen sich die Jungmusikerinnen und Jungmusiker der Harmonie sehr.

Die Bläserjugend des MV Harmonie Tennenbronn wünscht Julia Schmid einen guten Start in Ihrem neuen Amt und hofft auf eine gute und lange Zusammenarbeit.

Bild Julia Schmid

45 Jahre Bläserjugend UnterkirnachZugleich mit dem 175jährigen Jubiläum des Musikvereins Unterkirnach feierte dessen Bläserjugend das 45jährige Bestehen und hatte zum Jugendkapellennachmittag ins große Festzelt geladen. Mit Marschmusik zogen die Jungmusiker durchs Dorf ins Festzelt, wo jede Kapelle noch eine halbe Stunde die Zuhörer unterhielt. Die Wartezeit bis zum Auftritt auf der Bühne wurde durch eine Spiele-Ralley zum Thema Musik verkürzt. Die Harmonie ging dabei als Sieger hervor!Julia Schmid asolvierte ihren ersten kompletten Auftritt mit der Jugendkapelle und meisterte diesen souverän. 31.05.2014

Bilder 45 Jahre Bläserjugend Unterkirnach

Sommerfest 2014Einen Farbtupfer brachte die Jugendkapelle mit ihren orangeroten T-Shirts beim Sommerfest der Harmonie ins Programm. Bei regnerischen Wetter sorgte Dirigentin Julia Schmid mit einem flotten Programm gekonnt für gute Stimmung bei den Zuhörern. Auftritte sind wichtig für die Kinder der Bläserjugend, damit sie auch zeigen können, was sie das ganze Jahr über in den Proben einstudieren. Der kräftige Schlussapplaus fordert noch eine Zugabe heraus.

Bilder Sommerfest

Neue BlockflötengruppeKinder aufgepasst!
Nach den Sommerferien startet der MV Harmonie
Tennenbronn wieder eine neue Blockflötengruppe.
Alle die Lust und Zeit haben, dieses Instrument zu erlernen,
dürfen sich bei Daniela Laufer anmelden per
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder
Telefon: 07422/24 51 69
Sie hat einen anerkannten Kurs zur Ausbildung von
Blöckflöten absolviert.
Daniela Laufer wird den Kurs selbst geben und Ihnen weitere
Auskünfte zu Startzeitpunkt und Probentag geben.