2007

Schmotziger Donnerstag 2007Am Schmotzigen Donnerstag nahmen die beiden Jugendkapellen des MV Harmonie und des MV Frohsinn wieder bei der Schülerbefreiung teil. Sie führten den Umzug durch Tennenbronn auf den Rathausplatz. Auch in der Festhalle umrahmten die Jungmusiker das Programm.

Bilder Schmotziger Donnerstag 2007

Probenwochenende 2007„Es war super", so lautete der einhellige Kommentar der Jugendkapelle zum diesjährigen Probenwochenende. Die Jungmusiker trafen sich am Samstagmorgen, den 31.03.2007 in der Tennenbronner Schule und starteten sofort in Kleingruppen mit den Proben. Ein lustiges Spieleprogramm sowie eine Nachtwanderung mit Gruseleffekten rundeten den ersten Tag ab. Nach einer kurzen Nacht traf man sich noch zu einer Gesamtprobe am Sonntagmorgen.

Bilder Probenwochenende 2007

Frühjahrskonzert 2007Am Samstagabend den 21.04.2007 bewies die Jugendkapelle unter der Leitung von Regina Staiger ihre musikalischen Fähigkeiten beim Frühjahrskonzert. Mit "Tango Surprise" eröffneten die Jungmusiker den Konzertabend beidem die Kuckuckspfeife für Überraschungen sorgte. Zum Mitklatschen wurde das Publikum beim Pop-Klassiker "Uptown Girl" aufgefordert. Mit dem Titel "Bahn Frei" zeigte die Jugendkapelle, dass sie auch Marsch und Polka spielen können. Als nächstes stand eines der bekanntesten Werke von "Queen" auf dem Programm. Mit "Bohemian Rhapsody" fesselten die Musiker das Publikum. Zum Schluss ging es noch mal lustig mit "Wallace & Gromit" weiter. Natürlich lies das Publikum die Jugendkapelle nicht ohne Zugabe von der Bühne. Bei "Tiger Rock" konnten, wie schon im vergangenen Jahr, die Blockflöten mit eingespannt werden.

Bilder Frühjahrskonzert 2007

Leistungsabzeichen 2007Wiederum haben sich zwei Jungmusikerinnen des Musikvereins „Harmonie“ Tennenbronn der Herausforderung gestellt, das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze bzw. in Silber zu erwerben. Bereits vor einigen Wochen legte die 13jährige Flötistin Marina Kopp in Niedereschach die Prüfung zum Leistungsabzeichen in Bronze ab. Sie erreichte in allen Bereichen sehr gute Punktzahlen, besonders im Bereich Musiktheorie, wo sie die volle Punktzahl von 60 Punkten erzielen konnte. Die ebenfalls 13jährige Klarinettistin Svenja Peter nahm vom 7. bis 9. Juni an einem Lehrgang zum Erwerb des Leistungsabzeichens in Silber in Furtwangen teil. Auch sie bestand die Prüfung souverän und erzielte in allen drei Prüfungsbereichen überdurchschnittliche Punktzahlen.
Der Musikverein „Harmonie“ gratuliert seinen Jungmusikerinnen zu diesem Erfolg und wünscht ihnen weiterhin viel Freude am Musizieren!

Bilder Leistungsabzeichen 2007

Sommerfest 2007Am Nachmittag des Sommerfestes 2007 der Harmonie spielte die Jugendkapelle. Regina Staiger hatte ihre Jugendlichen wieder einmal sehr gut auf den Auftritt vorbereitet. So machte es den Gästen großen Spaß den 30 Jugendlichen beim frischen und munteren Musizieren zuzuhören.
Regina Staiger konnte zudem noch 2 Jugendmusikleistungsabzeichen an Marina Kopp (Bronze) und Svenja Peter (Silber) überreichen.

Bilder Sommerfest 2007