Musikverein Harmonie Tennenbronn - Archiv 2008

Musikverein Harmonie Tennenbronn - Das Jahr 2008

Theaterveranstaltung Grüße aus Mallorca

Einen Volltreffer landete wieder einmal die "Harmonie" bei ihrer Theaterveranstaltung. Mit "Viele Grüße aus Mallorca" hat Harmonie-Regisseur Jürgen Wälde einen pfiffigen modernen Dreiakter ausgewählt. Bürgermeister Toni Manta und sein Freund Josef Kummerspech fahren nach Mallorca um "eine Städtepartnerschaft zu gründen".
Sie verlängern, bedingt durch "einen Unfall" den Aufenthalt dort. Die Kommödie beginnt dann bei ihrer Ankunft zuhause. Ihre hohen Artzrechnungen lassen bei den Damen des Hauses teilweise Zweifel aufkommen. Als dann die Damenbekanntschaften mit denen die Herren die Nächte in Mallorca verbracht haben im Hause auftauchen, geht es drunter und drüber. Die spanischen Freundinnen Francisca Caramba (Erika Staiger-Benz) und Maria Santana (Sabrina Breithaupt) in Begleitung von Oma Carmen Maquarele (Monika Kaltenbacher) machen ihre Liebhaber ausfindig. Dass es letzten Endes doch zu einem Happy End kommt zeichnet sich erst am Schluss ab. Alle versöhnen sich wieder und es werden noch große Zukunkfts-Pläne in Richtung Mallorca geschmiedet.

Alle Spieler überzeugten durch gekonnte Mimik, Tempo und Spezialeffekte, wie der Bauchtanz von Regina Staiger, der ihrem verunfallten Gatten wieder das Gedächtnis zurückbrigen sollte. Dass "Mallorca" auch in der Tennenbronner Festhalle für Hochstimmung sorgt, zeigten langanhaltende Lachsalven des Publikums.

Theater 2008   Zu den Bildern

Zwiebelkuchenfest 2008

Wie jedes Jahr am 3. Oktober, feierte der Musikverein "Harmonie" Tennenbronn auch 2008 sein Zwiebelkuchenfest in der Remsbachmühle. Die Witterung war sehr kühl, so dass sich die Gäste in die Mühle und das beheizte Zelt zurückziehen mussten. Dennoch spielte die Jugendkapelle, warm angezogen und dennoch mit klammen Fingern, den Zuhörern einige Stücke. Nach einer halben Stunde wurde der Vortrag der Jugend leider durch einen Regenschauer beendet.

Man konnte sich nun drinnen an einem warmen Plätzchen ganz den kulinarischen Köstlichkeiten hingeben. Der vom Harmonie-Bäcker Hansjörg Bühler eigenhändig gebackene Zwiebelkuchen und die Apfelküchle schmeckten allen vorzüglich. Abends waren dann auch alle 48 Zwiebelkuchen ausverkauft und auch der Neue Wein ging zur Neige.

Der Regen hörte sogar wieder auf, und die Hauptkapelle konnte die Gäste noch mal mit moderner Blasmusik, Märschen und Polkas unterhalten.

Zwiebelkuchenfest 2008   Zu den Bildern

50 Jahre Städtepartnerschaft Schramberg - Hirson

Die Harmonie gratulierte mit einem musikalischen Gruß den beiden Städten mit einem Frühschoppen vor der Sparkasse. War das Wetter zu Beginn noch sonnig, zog sich über den Mittag der Himmel immer weiter zu. Bei der Zugabe "Hochbadnerland" öffneten sich die Schleusen des Himmels und starker Regen setzte ein. Schon leicht nass beendete die Harmonie nach 2 Gesangsstrophen das Stück und ihren Auftritt.

50 Jahre Städtepartnerschaft Hirson  Zu den Bildern

Musikverein „Harmonie“ gratuliert Hermann Merz zum Geburtstag

Hermann Merz, eines der verdientesten Ehrenmitglieder des Musikvereins „Harmonie“ Tennenbronn, durfte kürzlich seinen 90. Geburtstag feiern.
Aus diesem Anlass gratulierte der Musikverein „Harmonie“ dem Jubilar, im Seniorenwohnheim in Bad Dürrheim zu seinem Ehrentag. Die Kapelle spielte im Innenhof des Seniorenheims ein ca. 1stündiges Unterhaltungskonzert, das beim Jubilar und den übrigen Bewohnern des Seniorenheims guten Anklang fand. Hermann Merz ließ es sich dabei nicht nehmen, gemeinsam mit Michael Peter den Marsch „Hoch Badnerland“ zu dirigieren.

Hermann Merz 90   Zu den Bildern

Dorffest 2008

Auch dieses Jahr beteiligte sich der Musikverein Harmonie beim Dorffest in Tennenbronn. Die Kleinbesetzung der Harmonie spielte beim Fassanstich des OB und im Harmoniezelt.

Einige Oldtimer von Motorrand bis Rollce Royce konnte die Harmonie ebenfalls präsentieren.

Dorffest 2008   Zu den Bildern